Skip to content

Es wird, es wird…

8. März 2009

Es wird – zwar langsam, aber es wird. Hier haben wir mal den aktuellen Stand der einzelnen Zimmer:

Wohnzimmer: Fertig, es fehlen nur noch die Möbel
Schlafzimmer: Tapeten sind von der Wand, Boden ist frei, Fensterbank ist abgeschliffen. Die Fensterbank, die Fußleisten und die Heizungsrohre müssen noch gestrichen werden. Die Wände müssen noch gespachtelt und tapeziert werden, ebenso die Decke. Der Teppich muss noch verlegt werden.
Küche: Die Tapeten sind heruntergerissen, die Wände sind bereits gespachtelt. Die Fensterbank ist abgeschliffen und gestrichen, desgleichen die Speisekammer, die Fußleisten und die Heizungsrohre. Die Decke ist zu Hälfte tapeziert, der Fußboden bereits verlegt. Es müssen noch der Rest der Decke sowie die Wände tapeziert werden, sobald der Klempner (wegen des nicht mehr gebrauchten Gasanschlusses für den Herd), der Elektriker (wegen des Kabelschachts; kann aber erst, wenn der Klempner durch ist) und der Tischler (wegen des klemmenden Küchenfensters) fertig sind.
Flur: Die Tapeten sind heruntergerissen, die Wände sind zum Teil gespachtelt. Es müssen noch der Rest gespachtelt, die Wände tapeziert werden und der Teppichboden ersetzt werden.
Badezimmer: Es muss noch alles gemacht werden – Tapeten von der Wand, neue Tapeten ran, Austausch des Fußbodens
Sonstiges: Es müssen noch diverse Türen gestrichen werden. Das Streichen der Heizkörper haben wir in die Sommermonate verschoben.

Man denkt ja immer, dass es nach diesen ganzen Sachen, die wir jetzt schon erlebt haben, keine Überraschungen mehr geben kann… Und schon taucht prompt wieder eine auf. Als wir heute den Teppich im Schlafzimmer herausgerissen haben, tauchte darunter noch ein zweiter auf. Die beiden waren teilweise sogar miteinander verklebt Wir haben sie dann kurzerhand beide gleichzeitig angehoben… Außerdem haben Bruderherz und ich die Dübel aus den Schlafzimmerwänden geholt. Endergebnis: 32

Highlight des Tages: Die Schlumpf-Figur, die wir hinter der Heizung im Schlafzimmer gefunden haben

Fotos gibt’s erst morgen, ich hab heute die Kamera liegengelassen

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: