Skip to content

Geblubber

17. Mai 2009

Mal ein paar kurze Anmerkungen…

Ich kann mein Faramir-Kostüm tatsächlich nochmal verwenden. Hätte ich ja nicht wirklich gedacht. Das diesjährige Betriebsfest steht unter dem Motto „Filmstars 2009“ und fordert die Mitarbeiter auf, sich als Filmstars, Filmfiguren oder sonstwas in der Richtung zu verkleiden. Okay, gerne. Muss ich mir wenigstens nichts dafür kaufen.

Ich sollte mir mal ein Thermometer besorgen. Mir ist kalt, aber ich hab keine Ahnung, wieviel Grad hier drinnen eigentlich sind.

„Die Eleganz des Igels“ von Muriel Barbery ist toll Womöglich blogge ich da nochmal gesondert drüber, wenn ich es ausgelesen habe.

Ich bin dieses Jahr zu zwei Hochzeiten eingeladen und überlege gerade, was ich da anziehen soll… Weit bin ich allerdings mit den Überlegungen noch nicht gekommen.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: