Skip to content

Buch-Stöckchen

17. Januar 2010

Ich habe bei Frau Ami ein Stöckchen gefunden und es aufgehoben 😀

Fünf Bücher habe ich mehr oder weniger wahllos aus dem Regal, vom Nachttisch und vom Wohnzimmertisch gegriffen:

Photobucket

Von oben nach unten:
Francesc Miralles – Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen
Flix – Heldentage
Andrea Schacht – Die elfte Jungfrau
Storm Constantine – Wraeththu-Chroniken Band 1: Der Zauber von Fleisch und Geist
Astrid Lindgren – Kalle Blomquist

Und ich merke gerade, dass ich ziemlich dusslig bin, weil ich die Bücher wieder weggestellt habe…

*aufsteh*

*such*

*hol*

*wieder hinsetz*

Okay, kann weitergehen.

Erster Satz des ersten Buchs:
„Noch einen Augenblick, und wieder würde ein Jahr zu Ende gehen und ein neues beginnen.“

Letzter vollständiger Satz auf Seite 50 des zweiten Buches:
„Aye, aye, Käpt’n!“

Zweiter vollständiger Satz auf Seite 100 des dritten Buches:
„Nein, Frau Begine, das bin ich nicht.“

Vorletzter vollständiger Satz auf Seite 150 des vierten Buches:
„Ich möchte, dass sie in Sicherheit sind.“

Letzter Satz des fünften Buches:
„Das hast du richtig gut gemacht.“

Geschichte aus allen 5 Sätzen:
„Ich möchte, dass sie in Sicherheit sind.“ – „Nein, Frau Begine, das bin ich nicht.“ Noch einen Augenblick, und wieder würde ein Jahr zu Ende gehen und ein neues beginnen. Das hast du richtig gut gemacht. Aye, aye, Käpt’n!

——–

Okay, die Sätze waren dafür wohl reichlich kurz…

Advertisements
One Comment leave one →

Trackbacks

  1. Bücherstapel « Cals Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: