Skip to content

Urlaub

26. April 2010
tags: ,

ist doch was Feines. Hab ich auch gerade, ganze zwei Wochen lang von heute an. Weg geht’s schon, aber kein wirklicher Urlaub à la Zwei-Wochen-Mallorca-Pauschal. Ab Donnerstag verabschiede ich mich Richtung Bonn zur FedCon. Ist das erste Mal für mich, bisher hab ich bloß Erfahrungen mit der RingCon, und im Maritim in Bonn war ich bisher noch gar nicht… Bin mal gespannt, wie es wird.

Ich hoffe ja mal bloß, dass ich meine Schuhe bis dahin eingelaufen hab und wieder vernünftig gehen kann. Ich hatte mir ursprünglich im März neue Sneaker geholt, musste dann aber leider feststellen, dass deren Sohlen sich nach etwa fünf Wochen schon abzulösen begannen. Umtausch hat dann durch Zeitmangel etwas gedauert, ist dann aber im Schuhgeschäft problemlos gelaufen. Jetzt hab ich seit letzter Woche neue und hab mir am Wochenende prompt den linken Fuß auf Höhe der Achillessehne aufgescheuert, also genau da, wo der Rand vom Schuh sitzt. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, hatte die Socke da wohl ’ne Falte geschlagen… Yeah. Blutflecken in den neuen Schuhen, kommt immer gut

Na, mal schauen. Kunden-Nachschub wird’s im Moment urlaubsbedingt eher weniger geben, außerdem fehlten mir in letzter Zeit so ein bißchen die skurrilen Ausreißer. Hier mal ’ne angedrohte Vorstandsbeschwerde, da mal wieder jemand, der nicht verstanden hatte, was er eigentlich unterschrieben hatte, aber die richtigen Brüller fehlten irgendwie. Aber auch die kommen wieder 🙂

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: