Skip to content

Kurz gesagt

24. September 2010

Ein paar Dinge, für die sich ein eigener Post nicht lohnt…

Beim Füttern dieses Herrn bin ich offenbar derzeit etwas tollpatschig, anders kann ich mir nicht erklären, dass ich jetzt innerhalb von zwei Tagen bereits zwei Heimchen (eines an der Wand neben dem Fenster, eines auf dem Boden vor dem Bücherregal) eingefangen und ins Terrarium verfrachtet habe.

R. hat sich gemeldet, während ihrer Urlaubs sind unsere Konzertkarten für Cardiff eingetroffen.

Weil ich mir in den letzten Monaten nicht erklären konnte, wo mein Geld eigentlich bleibt, habe ich mir ein Haushaltsbuch zugelegt. Ist es ein Merkmal der Generation PC, dass sie ihr Haushaltsbuch nicht mehr auf Papier, sondern als Programm auf dem Computer führt?

Die Shirts für Cardiff für R. und mich habe ich auch bestellt. Ich freu mich schon!

Die erste Ladung Wäsche noch vor dem Frühstück aufzuhängen, grenzt schon fast an Frühsport.

Im September haben definitiv zu viele Leute Geburtstag. I. hat den Anfang gemacht, es folgten C. und D., J. kam hinterher, jetzt S. und dann noch E. Im Oktober dann noch mit etwas Verspätung M. Es reicht dann langsam mal…

Bücher sind toll!

Ab Montag ändert sich wohl wieder die Postingfrequenz und auch die Zeiten – dann ist mein Urlaub zu Ende.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: