Skip to content

Erste Fortschritte

22. Februar 2009

Es gibt Fortschritte zu vermelden!

Das Wohnzimmer ist heute fertig geworden Es fehlt bloß noch der Teppich, der wird am 4. März geliefert. So sieht es jetzt aus:

Mein Vater ist gerade ins Bild gerannt, als ich auf den Auslöser gedrückt habe

In die Küche müssen noch der Klempner und (zum dritten Mal) der Elektriker rein. Der Elektriker hat schon einen shiny Kabelschacht gelegt, aber es muss noch erst ein Rohr weg, ehe er weitermachen kann. Und da es sich um ein Gasrohr handelt, muss da erst der Klempner ran… Die Arbeitsanweisung sieht dann folgendermaßen aus:

Weil wir ansonsten nicht weiterkommen, haben wir heute im Schlafzimmer angefangen, die Tapeten von der Wand zu holen. Ist irgendwie merkwürdig da – bis Brusthöhe geht das alles super, da lässt sich die Tapete in großen Streifen abziehen. Darüber backt sie so fest, dass man mit dem Spachtel kaum darunterkommt…

Auf diese Art und Weise entstand heute auch der Dialog über den „erotischen Spachtel“. Bruderherz beschwerte sich, dass sein Spachtel gar keine Ecken, sondern nur noch Kurven hätte… Darauf ich: „Oh, ein erotischer Spachtel! Er hat Kurven, er hat Rundungen…“

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: