Skip to content

Done!

27. Mai 2010

Ich könnte mir ja jetzt alle möglichen wilden Geschichten ausdenken, wie es zu dem Verband gekommen ist, aber ich will mal bei der Wahrheit bleiben 😉

Wie vor ein paar Tagen angekündigt, war ich heute zur Blutspende, und es wollte nicht gleich aufhören zu laufen, als es sollte… Von daher ist der Arm dann etwas fester bandagiert worden, und ich hab ein bißchen Probleme, den Arm zu beugen. Geht aber sicherlich morgen wieder.

Ja, was ziehe ich denn nun für Erkenntnisse draus? Zum einen, ich hab praktischerweise überhaupt keine Probleme mit Nadeln. Von daher hat mir weder der kleine Test am Finger noch die Spende selbst etwas ausgemacht. Getränke und Essen sind gut, und ich gebe zu, ich hab mich auch reichlich bedient (und mir am Kakao anschließend die Zunge verbrannt). Ich hab Muskelkater in der Hand, weil ich doch recht gut nachhelfen musste. Auf Toilette musste ich ebenfalls, ich hab aber auch zugesehen, dass ich vorher recht viel trinke, von daher kein Wunder. Und ich fand es sehr faszinierend, als ich endteckt habe, dass neben mir eine Digitalanzeige lief, wieviel schon im Beutel war. Ist mir aber leider erst bei etwa 450 ml aufgefallen.

In drei Monaten darf ich wieder 😀

4 Kommentare leave one →
  1. 28. Mai 2010 17:20

    tapfere ozyan 😆

    liebe grüße, katerwolf

  2. Special Agent Gibbs permalink
    30. Mai 2010 23:59

    Braves Mädchen! Und ganz ohne Tritte in den Allerwertesten… 😉 Und keine Sorge, dass mit dem „Blut stop, wenn Blut stoppen soll“ bekommen wir auch noch hin 🙂 !

    • 31. Mai 2010 21:22

      Ich hab so viel Angst vorm Tritt gehabt, dass ich von ganz allein gegangen bin 😉

      • Special Agent Gibbs permalink
        1. Juni 2010 23:03

        Ach, wir hätten auch ganz vorsichtig getreten, nur wie so ein sanfter Anstupser… 😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: